Namen, Orte und Biografien suchen


Bereits verlegte Stolpersteine



Frime Frieda Rappaport (geborene Sinnreich) * 1880

Kielortallee 24 (Eimsbüttel, Eimsbüttel)


HIER WOHNTE
FRIME FRIEDA
RAPPAPORT
GEB. SINNREICH
JG. 1880
DEPORTIERT 1941
LODZ / LITZMANNSTADT
ERMORDET 25.4.1942
CHELMNO / KULMHOF

Weitere Stolpersteine in Kielortallee 24:
Dina Adloff, Peter Glück, Srul Saul Rappaport

druckansicht  / Seitenanfang